Anlageobjekte

zur Übersicht Kaufangebote Immobilien

HafenCity    |    Elbe    |    Alster    |    weitere Objekte

zur Übersicht Anlageobjekte Immobilien

Exklusives Anlageobjekt in der HafenCity mit 3,84% Rendite

Grafik: First Class Top-Immobilie

Anlageimmobilien, HafenCity Hamburg

Die Eckdaten im Überblick:

 

Adresse: Überseeallee 6-8, 20457 Hamburg

Büroflächen: ca. 620 m² + 14 m² Lagerfläche

Etage: Erdgeschoss + 1. Untergeschoss

Baujahr: 2018

Kaufpreis: 5.050.000 €

Jahresnettokaltmiete: 194.089,68 €

Nebenkosten: ca. 2.586,07 € mtl.

Rendite: 3,84 %

Mieter: Techniker Krankenkasse

Mietdauer: 5 Jahre + 2x 5 Jahre Option

 

Courtage: 6,25 % inkl. ges. MwSt.

 

KAUFPREIS: 5.050.000 €

Lage der Immobilie:



„Intelligent Quarters“ Freeport:

„Intelligent Quarters“ Freeport, Überseeallee 6-8

Highlights:

  • Zentrale Lage
  • Vielseitig nutzbar / mehrere Eingänge zur Mietfläche vorhanden
  • Es besteht die Möglichkeit die eine Fläche in mehrere kleine Flächen zu unterteilen
  • Unverbaubarer Wasserblick
  • Große und helle Fensterfronten
  • Innenstadtnähe
  • Süd-West Ausrichtung
  • Tiefgarage unter dem Gebäude
  • Zwei Stellplätze unter dem Gebäude sind im Kaufpreis enthalten
  • U-Bahn-Station ist fußläufig zu erreichen


Umgebung:

 

Arbeiten direkt am Wasser: In unmittelbarer Nähe zur Hamburger Innenstadt, zum Rathaus und zum Hauptbahnhof, ist die City um ein Stadtviertel mit einer metropolen Mischung aus Wohnen, Kultur, Freizeit, Tourismus, Handel und Gewerbe erweitert worden. Die Lage an der Elbe bietet die einmalige Gelegenheit zum Arbeiten und Wohnen in einem modernen, lebendigen und unverwechselbar maritimen Ambiente. Die exklusive Bebauung mit architektonischen Highlights und eine vielseitige Anbindung an die Hamburger Innenstadt durch Buslinien wie z.B. Linie 111 und die U-Bahn-Linie U4 und U3 optimieren diese erstklassige Lage.

 

 

Lagebeschreibung:

 

Das Wohn- und Geschäftsgebäude „Freeport“ befindet sich im sogenannten „Intelligent Quarters“ in der HafenCity.  Direkt am Magdeburger Hafen überzeugt die Lage mit ihrem Elbblick. In unmittelbarer Nähe befindet sich die U-Bahn-Station „ÜberseeQuartier“ von der aus die Innenstadt innerhalb von 4 Fahrminuten erreicht werden kann. Es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten um Kultur und Gastronomie genießen zu können. Zudem entstehen derzeit in unmittelbarer Nähe, im südlichen ÜberseeQuartier auf rund 260.000 qm weitere Einzelhandels-, Gastronomie-, Freizeit-, Dienstleistungsflächen sowie Wohnungen und ein leistungsfähiges neues Kreuzfahrtterminal.

 

 

Objektinformation:

 

Die außergewöhnliche Gewerbefläche befindet sich im Freeport im „Intelligent Quarters“. Die Gesamtfläche beträgt ca. 620 m² und verteilt sich über das Erdgeschoss mit Fensterfronten zur Straße und zur Wasserseite und über das 1. Untergeschoss. Die großen bodentiefen Fensterfronten lassen viel Licht in die Fläche. Zu der Fläche gehört außerdem ein 14 m² großer Lagerfläche. Die Flächen sind seit 1. August 2018 an die Techniker Krankenkasse (Körperschaft des öffentlichen Rechts) mit einer Laufzeit von 5 Jahren vermietet. Es besteht die Option den Mietvertrag zwei mal über jeweils weitere 5 Jahre zu verlängern. In der unter dem Gebäude befindliche Tiefgarage werden fünf Stellplätze zu der Fläche angeboten.

 

Kurzinformation zum derzeitigen Mieter:

Die Techniker Krankenkasse wurde 1884 gegründet und ist mit 10,4 Mio. Versicherten die größte deutsche Krankenkasse. Sie ist bundesweit vertreten, verfügt derzeit über 205 Geschäftsstellen und ist Arbeitgeber von 13.746 Menschen.



Weitere Informationen über:

 

HCH Der HafenCity-Makler GmbH

 

Am Kaiserkai 17, 20457 Hamburg, Telefon +49 (40) 689 179 96, Telefax +49 (40) 689 179 98

Geschäftsführer: Raphael Adrian Herder, Unternehmenssitz: Hamburg, HRB 108891

E-Mail: info@der-hafencity-makler.de, Internet: www.hcm-hamburg.de

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Courtage und Kaufnebenkosten:

 

Unser Angebot erfolgt aufgrund der uns vom Auftraggeber oder anderen Auskunftsbefugten erteilen Auskünfte. Eine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben können wir nicht übernehmen. Der Maklervertrag mit uns/oder unserem Beauftragten kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis etwa des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen oder der von uns erteilten Auskünfte zustande.

Irrtum, Zwischenverkauf und –Vermietung bleiben vorbehalten. Nachweise, Vermittlungstätigkeit, Exposés etc., sind ausschließlich für den adressierten Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung, ist der Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung, ist der Empfänger unseres Nachweises/unserer Vermittlungstätigkeit zur Zahlung der vollen Courtage/Provision verpflichtet, wenn der Dritte das Geschäft abschließt, ohne mit uns einen Maklervertrag vereinbart zu haben. Weitere Schadensersatzansprüche unsererseits bleiben vorbehalten.

 

Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil courtagepflichtig tätig zu werden.

Unser Courtageanspruch wird nicht dadurch berührt, dass statt des ursprünglich beabsichtigen Geschäfts ein anderes zustande kommt (z.B. Miete statt Kauf oder umgekehrt), sofern der wirtschaftliche Erfolg nicht wesentlich von unserem Angebot abweicht.

 

Die Courtage in Höhe von 6,25 % inkl. ges. MwSt. bei Verkauf bzw. 2,38 Monatsmieten inkl. ges. MwSt. bei Wohnungsvermietung sowie 3,57 Monatsmieten inkl. ges. MwSt. bei Gewerbevermietung ist verdient und fällig bei Vertragsabschluss bzw. bei Abschluss eines gleichwertigen Geschäfts, das im Zusammenhang mit der maklerseits geleisteten Tätigkeit steht und vom Käufer bzw. Mieter an die Firma HCH Der HafenCity-Makler GmbH zu zahlen, die hierdurch einen unmittelbaren Zahlungsanspruch erhält. Die Erwerbs- bzw. Nutzungsbedingungen sind uns von unserem Vertragspartner mitzuteilen.

 

Ist dem Empfänger das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt, ist uns dies schriftlich unverzüglich, d. h. spätestens innerhalb von fünf Tagen ab Entgegennahme unseres Nachweises/Exposés mitzuteilen. Erfolgt dies nicht, gilt die Ursächlichkeit der Maklertätigkeit als unwiderlegbar vermutet, wenn der Empfänger danach den Hauptvertrag abschließt. In diesem Fall ist der Empfänger verpflichtet, an Provision die in den jeweiligen Angeboten aufgeführten Beträge zu zahlen. Der Einwand fehlender Ursächlichkeit ist ausgeschlossen.

 

Die in diesem Exposé gezeigten Visualisierungen sollen lediglich allgemeine Ideen vermitteln und der Illustration dienen. Es kann keine Gewähr für deren Richtigkeit gegeben werden. Die für den Verkauf relevanten Informationen sind den Notarunterlagen zu entnehmen, die Sie gerne bei uns anfordern können.

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Hamburg.

 

Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen.



Ich möchte mich für dieses Objekt registrieren lassen:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

EXKLUSIVE LUXUSIMMOBILIEN IN HAMBURGER TOPLAGEN
Kontaktdaten von HCH Der HafenCity-Makler GmbH


Unsere Luxusimmobilien in der HafenCity, an der Elbe, Alster und weiteren Hamburger Toplagen:

Kaufimmobilien

Mietimmobilien

Neubauprojekte

Gewerbeimmobilien