Anlageobjekte

zur Übersicht Kaufangebote Immobilien

HafenCity    |    Elbe    |    Alster    |    weitere Objekte

zur Übersicht Anlageobjekte Immobilien

Schulungs- und Gewerbezentrum in Osterholz-Scharmbeck

Schulungs- und Gewerbezentrum in Osterholz-Scharmbeck

Grafik: First Class Top-Immobilie

Anlageimmobilien / 

Weitere Objekte

Die Eckdaten im Überblick:

 

Adresse: Jacob-Frerichs-Straße 2-10, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Grundstücksgröße: ca. 5.450 m²

Nutzfläche: ca. 3.370 m²

Baujahr: 1950

Modernisierung: 2008-2010

 

Laufzeit: 08/2029

 

Faktor: -fache Jahresmiete

Kaufpreis: 2.990.000 €

  

Courtage: 6,25 % inkl. ges. MwSt.

 

KAUFPREIS: 2.990.000 €

Lage der Immobilie:



Top Gewerbefläche in Osterholz-Scharmbeck:

 (zum Vergrößern bitte anklicken)

Attraktive Gewerbefläche in Flensburg-Südstadt zur Anlage


 

Umgebung: 

 

Nur rund 20 Kilometer nördlich vom Oberzentrum Bremen gelegen, verfügt Osterholz-Scharmbeck über eine sehr gute infrastrukturelle Anbindung an Bremen. So kann in wenigen Minuten vom Bahnhof Osterholz-Scharmbeck der Hauptbahnhof in Bremen erreicht werden. Osterholz-Scharmbeck ist die Kreisstadt des Landkreises Osterholz in Niedersachsen. Mit ihren 30.300 Einwohnern ist sie die einzige Stadt im Landkreis und eine selbständige Gemeinde. Die Stadt Osterholz-Scharmbeck hat eine zentrale, kommunale wie wirtschaftliche Bedeutung für den Landkreis Osterholz sowie für das gesamte nördliche Bremer Umland. Umgeben von Bremerhaven, Oldenburg, Bremervörde, Stade sowie Cuxhaven, Wilhelmshaven und der Metropole Hamburg besticht Osterholz-Scharmbeck mit Verkehrsanbindungen über die Schiene und die Straßen als qualitativ hochwertiger Wohnstandort für alle Altersgruppen und Familien. 

Osterholz-Scharmbeck wird hauptsächlich durch Einfamilien- und Doppelhäuser geprägt. Durch die vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten wie Reiten, Luft- und Wassersport oder Golfen ergibt sich eine perfekte Lebensgrundlage für Arbeit, Familie, Wohnen und Freizeit. Ein weiteres „Pfund“ sind die Vorzüge des starken Bildungsstandortes Osterholz-Scharmbeck. Denn dieser bietet mit seinen Schulen und Weiterbildungsangeboten beste Berufs- und Lebensperspektiven für alle Generationen und lässt so die Vision vom lebenslangen Lernen Wirklichkeit werden.

 

Lagebeschreibung:

 

Das Schulungs- und Gewerbezentrum ist im Zentrum von Osterholz-Scharmbeck gelegen. Die benachbarte Stadthalle mit ihren wechselnden Kultur- und Messeveranstaltungen unterstreicht die Wertigkeit der Standortlage. Auf dem Stadthallen-Gelände stehen knapp 1.000 kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. 

 

Objektinformation:

 

Das Schulungs- und Gewerbezentrum aus den 1950er Jahren wurde im Jahr 2008 bis 2010 umfangreich modernisiert und umgebaut. Auf einer  Gesamtnutzfläche von ca. 3.370 m² sind 12 regionale Unternehmen der freien und gemeinnützigen Wirtschaft ansässig, die einen sehr gesunden Mietermix bilden. Besonders zu erwähnen sind die zwei Behindertenwerkstätten und das BNW Bildungswerk mit ihren sehr langfristig ausgerichteten Nutzungskonzepten.

Die Hausverwaltung kann durch ein regional ansässiges Unternehmen sichergestellt werden.



Weitere Informationen über:

 

HCH Der HafenCity-Makler GmbH

 

Am Kaiserkai 17, 20457 Hamburg, Telefon +49 (40) 689 179 96, Telefax +49 (40) 689 179 98

Geschäftsführer: Raphael Adrian Herder, Unternehmenssitz: Hamburg, HRB 108891

E-Mail: info@der-hafencity-makler.de, Internet: www.hcm-hamburg.de

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Courtage und Kaufnebenkosten:

 

Unser Angebot erfolgt aufgrund der uns vom Auftraggeber oder anderen Auskunftsbefugten erteilen Auskünfte. Eine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben können wir nicht übernehmen. Der Maklervertrag mit uns/oder unserem Beauftragten kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis etwa des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen oder der von uns erteilten Auskünfte zustande.

Irrtum, Zwischenverkauf und –Vermietung bleiben vorbehalten. Nachweise, Vermittlungstätigkeit, Exposés etc., sind ausschließlich für den adressierten Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung, ist der Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung, ist der Empfänger unseres Nachweises/unserer Vermittlungstätigkeit zur Zahlung der vollen Courtage/Provision verpflichtet, wenn der Dritte das Geschäft abschließt, ohne mit uns einen Maklervertrag vereinbart zu haben. Weitere Schadensersatzansprüche unsererseits bleiben vorbehalten.

 

Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil courtagepflichtig tätig zu werden.

Unser Courtageanspruch wird nicht dadurch berührt, dass statt des ursprünglich beabsichtigen Geschäfts ein anderes zustande kommt (z.B. Miete statt Kauf oder umgekehrt), sofern der wirtschaftliche Erfolg nicht wesentlich von unserem Angebot abweicht.

 

Die Courtage in Höhe von 6,25 % inkl. ges. MwSt. bei Verkauf bzw. 2,38 Monatsmieten inkl. ges. MwSt. bei Wohnungsvermietung sowie 3,57 Monatsmieten inkl. ges. MwSt. bei Gewerbevermietung ist verdient und fällig bei Vertragsabschluss bzw. bei Abschluss eines gleichwertigen Geschäfts, das im Zusammenhang mit der maklerseits geleisteten Tätigkeit steht und vom Käufer bzw. Mieter an die Firma HCH Der HafenCity-Makler GmbH zu zahlen, die hierdurch einen unmittelbaren Zahlungsanspruch erhält. Die Erwerbs- bzw. Nutzungsbedingungen sind uns von unserem Vertragspartner mitzuteilen.

 

Ist dem Empfänger das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt, ist uns dies schriftlich unverzüglich, d. h. spätestens innerhalb von fünf Tagen ab Entgegennahme unseres Nachweises/Exposés mitzuteilen. Erfolgt dies nicht, gilt die Ursächlichkeit der Maklertätigkeit als unwiderlegbar vermutet, wenn der Empfänger danach den Hauptvertrag abschließt. In diesem Fall ist der Empfänger verpflichtet, an Provision die in den jeweiligen Angeboten aufgeführten Beträge zu zahlen. Der Einwand fehlender Ursächlichkeit ist ausgeschlossen.

 

Die in diesem Exposé gezeigten Visualisierungen sollen lediglich allgemeine Ideen vermitteln und der Illustration dienen. Es kann keine Gewähr für deren Richtigkeit gegeben werden. Die für den Verkauf relevanten Informationen sind den Notarunterlagen zu entnehmen, die Sie gerne bei uns anfordern können.

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Hamburg.

 

Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen.



Ich möchte mich für dieses Objekt registrieren lassen:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

EXKLUSIVE LUXUSIMMOBILIEN IN HAMBURGER TOPLAGEN
Kontaktdaten von HCH Der HafenCity-Makler GmbH


Unsere Luxusimmobilien in der HafenCity, an der Elbe, Alster und weiteren Hamburger Toplagen:

Kaufimmobilien

Mietimmobilien

Neubauprojekte

Gewerbeimmobilien