Anlageobjekte

zur Übersicht Kaufangebote Immobilien

HafenCity    |    Elbe    |    Alster    |    weitere Objekte

zur Übersicht Anlageobjekte Immobilien

Attraktive Gewerbefläche in Flensburg-Südstadt zur Anlage

Attraktive Gewerbefläche in Flensburg-Südstadt zur Anlage

Grafik: First Class Top-Immobilie

Anlageimmobilien / 

Weitere Objekte

Die Eckdaten im Überblick:

 

Adresse: Schleswiger Str. 80, 24941 Flensburg

Grundstücksgröße: ca. 6.286 m²

Nutzfläche: ca. 2.963 m²

Baujahr: 1986

Sanierung: 2014/2016

 

Jahresnettokaltmiete: 236.340 € zzgl. MwSt.

 

Faktor: 13-fache Jahresmiete

Kaufpreis: 3.072.420 €

 

Rendite: 7,69 % Rendite

Stellplätze: 81 Stück

 

Courtage: 6,25 % inkl. ges. MwSt.

 

KAUFPREIS: 3.072.420 €

Lage der Immobilie:



Top Gewerbefläche in Flensburg:

(zum Vergrößern bitte anklicken)

Attraktive Gewerbefläche in Flensburg-Südstadt zur Anlage

Mieter:

  • Clever fit Frank Stegemann (ca. 1.401 m²)
    • Mietbeginn: 27.02.2014
    • Laufzeit: 10 Jahre
    • Option: 2x 5 Jahre
  • Jump House Nord GmbH (1.562 m²)
    • Mietbeginn: 01.05.2016
    • Laufzeit: 10 Jahre
    • Option: 3x 5 Jahre

Sonstiges:

Die ursprünglich für BAUHAUS errichtete Halle, wurde 2014 bis 2016 umfangreich saniert und die Gesamtnutzfläche vergrößert auf 2.963 m² 



Lagebeschreibung:

 

Flensburg liegt im Norden Schleswig-Holsteins, unweit der Grenze zu Dänemark. Die Stadt ist Zentrum des nordöstlichen Landesteils Südschleswig und Universitätsstadt. Nach Kiel und Lübeck ist Flensburg mit rund 88.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Landes, die größte im Landesteil Schleswig und die nördlichste kreisfreie Stadt Deutschlands. Flensburg liegt am Beginn der Flensburger Förde und an der nördlichen Grenze der Halbinsel Angeln.

Von großer Bedeutung für das Oberzentrum sind der ausgeprägte Grenztourismus, der Flensburger Hafen mit dem Historischen Hafen und der Werft von der FSG sowie mit rund 9200 Studierenden die Hochschule und Europa-Universität Flensburg. Wohl kaum ein Ort in Deutschland ist den Autofahrern so bekannt wie Flensburg. Das Flensburger Punktsystem und die Flensburger Verkehrssünderkartei kennt vermutlich jeder Erwachsene.

 

 

Objektinformation:

 

Das Gebäude befindet sich im Stadtteil „Südstadt“ in Flensburg und liegt südlich der Innenstadt. Im Zuge der Teilung in zwei Mietbereiche wurde 2014 für Clever fit ein neuer Sanitär- und Saunabereich mit Umkleiden geschaffen. Die Heizungsverteilungsleitungen samt Lüftungsanlagen und die Elektroinstallation samt Beleuchtung erneuert. Geheizt wird über Fernwärme, die Abrechnung erfolgt über neue Messeinheiten. Die vorhandene Sprinkleranlage wurde ergänzt. Neue Fenster- und Türelemente als Zugänge und Bürofenster aus thermisch getrennten und pulverbeschichteten Alu-Profilen mit Isolierverglasung ergänzen die vordere Fensterfront. Der rechte Mietbereich besitzt eine automatische Schiebetür. Ebenfalls wurden neue Stahltüren eingebaut. Das Dach hat eine neue Dachhaut aus SIKA-Plan-Folie erhalten. Im Zuge der Erneuerung des Außenanstriches wurden sämtliche Fugen zwischen den Betonsandwich-Platten mit neuen Fugenbändern versehen. Die Parkplatz- und Außenbeleuchtung wurde erneuert.

 

Der Mietbereich 2 erhielt im Zuge des Weiteren Ausbaus 2016 eine neue Lüftungsanlage. Im Sozialbereich wurden die WCs erneuert, Heizkörper gesetzt, die Sprinkleranlage ergänzt, die Elektroinstallation und Beleuchtung erneuert, gefliest und sämtliche Flächen gestrichen. Alle Bodenflächen sind mit hochwertigem PVC belegt.

Der Mietvertrag mit „Clever fit Frank Stegemann“ wurde am 27.02.2014 mit einer Mietzeit von 10 Jahren geschlossen. Es besteht die Möglichkeit den Mietvertrag nach Ablauf zwei Mal um jeweils 5 Jahre zu verlängern. Mit der „Jump House Nord GmbH“ wurde der Mietvertrag am 01.05.2016 ebenfalls über eine Laufzeit von 10 Jahren geschlossen. Anschließend besteht die Möglichkeit den Mietvertrag drei Mal um jeweils 5 Jahre zu verlängern.

 

 



Weitere Informationen über:

 

HCH Der HafenCity-Makler GmbH

 

Am Kaiserkai 17, 20457 Hamburg, Telefon +49 (40) 689 179 96, Telefax +49 (40) 689 179 98

Geschäftsführer: Raphael Adrian Herder, Unternehmenssitz: Hamburg, HRB 108891

E-Mail: info@der-hafencity-makler.de, Internet: www.hcm-hamburg.de

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Courtage und Kaufnebenkosten:

 

Unser Angebot erfolgt aufgrund der uns vom Auftraggeber oder anderen Auskunftsbefugten erteilen Auskünfte. Eine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben können wir nicht übernehmen. Der Maklervertrag mit uns/oder unserem Beauftragten kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis etwa des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen oder der von uns erteilten Auskünfte zustande.

Irrtum, Zwischenverkauf und –Vermietung bleiben vorbehalten. Nachweise, Vermittlungstätigkeit, Exposés etc., sind ausschließlich für den adressierten Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung, ist der Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung, ist der Empfänger unseres Nachweises/unserer Vermittlungstätigkeit zur Zahlung der vollen Courtage/Provision verpflichtet, wenn der Dritte das Geschäft abschließt, ohne mit uns einen Maklervertrag vereinbart zu haben. Weitere Schadensersatzansprüche unsererseits bleiben vorbehalten.

 

Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil courtagepflichtig tätig zu werden.

Unser Courtageanspruch wird nicht dadurch berührt, dass statt des ursprünglich beabsichtigen Geschäfts ein anderes zustande kommt (z.B. Miete statt Kauf oder umgekehrt), sofern der wirtschaftliche Erfolg nicht wesentlich von unserem Angebot abweicht.

 

Die Courtage in Höhe von 6,25 % inkl. ges. MwSt. bei Verkauf bzw. 2,38 Monatsmieten inkl. ges. MwSt. bei Wohnungsvermietung sowie 3,57 Monatsmieten inkl. ges. MwSt. bei Gewerbevermietung ist verdient und fällig bei Vertragsabschluss bzw. bei Abschluss eines gleichwertigen Geschäfts, das im Zusammenhang mit der maklerseits geleisteten Tätigkeit steht und vom Käufer bzw. Mieter an die Firma HCH Der HafenCity-Makler GmbH zu zahlen, die hierdurch einen unmittelbaren Zahlungsanspruch erhält. Die Erwerbs- bzw. Nutzungsbedingungen sind uns von unserem Vertragspartner mitzuteilen.

 

Ist dem Empfänger das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt, ist uns dies schriftlich unverzüglich, d. h. spätestens innerhalb von fünf Tagen ab Entgegennahme unseres Nachweises/Exposés mitzuteilen. Erfolgt dies nicht, gilt die Ursächlichkeit der Maklertätigkeit als unwiderlegbar vermutet, wenn der Empfänger danach den Hauptvertrag abschließt. In diesem Fall ist der Empfänger verpflichtet, an Provision die in den jeweiligen Angeboten aufgeführten Beträge zu zahlen. Der Einwand fehlender Ursächlichkeit ist ausgeschlossen.

 

Die in diesem Exposé gezeigten Visualisierungen sollen lediglich allgemeine Ideen vermitteln und der Illustration dienen. Es kann keine Gewähr für deren Richtigkeit gegeben werden. Die für den Verkauf relevanten Informationen sind den Notarunterlagen zu entnehmen, die Sie gerne bei uns anfordern können.

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Hamburg.

 

Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen.



Ich möchte mich für dieses Objekt registrieren lassen:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

EXKLUSIVE LUXUSIMMOBILIEN IN HAMBURGER TOPLAGEN
Kontaktdaten von HCH Der HafenCity-Makler GmbH


Unsere Luxusimmobilien in der HafenCity, an der Elbe, Alster und weiteren Hamburger Toplagen:

Kaufimmobilien

Mietimmobilien

Neubauprojekte

Gewerbeimmobilien